T E L C   P R Ü F U N G E N   A N D E R E   S P R A C H EN

W I  R   S I N D   P R Ü F U N G S Z E N T R U M    D E R    T E L C   gG M B H

 

Zert. Prüfungszentrum der telc gGmbH (Frankfurt/M.) für Sprachprüfungen von 10 Sprachen

 

 

Außer in Deutsch bietet die telc gGmbH  Sprachprüfungen in den folgenden 9 Sprachen an:

 

ENGLISCH

FRANZÖSISCH

SPANISCH

ITALIENISCH

PORTUGIESISCH

POLNISCH

RUSSISCH

TÜRKISCH

ARABISCH

 

Sie können die telc-Sprachprüfungen für diese Sprachen in unserem telc Prüfungszentrum ablegen.

 

Bitte melden Sie sich sobald wie möglich an, damit Sie noch einen Platz für die Prüfung bekommen, spätestens 4 Wochen vor dem Prüfungstermin. Sie können den Prüfungstermin selbst wählen. Wir informieren Sie dann, ob es für Sie noch einen Platz für die Prüfung gibt. Wenn es keinen Platz mehr für die Prüfung gibt, dann wählen Sie mit uns einen anderen Termin. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem gewünschten Prüfungstag um sich anzumelden. Wir kontaktieren Sie dann sofort und senden Ihnen eine Anmeldebestätigung zu.

 

 

INFORMATION ÜBER die  telc gGmbH und ihre SPRACHPRÜFUNGEN:


Was sind telc–language tests?

Die gemeinnützige telc gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des Deutschen VolkshochschulVerbandes e.V. (DVV) und seit über 45 Jahren auf die Erstellung und Auswertung von Sprachprüfungen spezialisiert. Die telc gGmbH hat damit testwissenschaftliche Kompetenz aufgebaut und umgesetzt, lange bevor THIMMS oder PISA in Deutschland zu beachteten Abkürzungen wurden.

Um den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) – die Basis aller telc Sprachprüfungen – und die internationale Ausrichtung auch im Namen zu verdeutlichen, heißt sie seit 2007 telc – „The European Language Certificates“ („Die Europäischen Sprachenzertifikate“).

Mit über 1000 Lizenznehmern allein in Deutschland verfügt die telc gGmbH über ein dichtes Netz von Partnern, bei denen telc Sprachprüfungen abgelegt werden können. Die telc gGmbH arbeitet in Deutschland und im Ausland mit zahlreichen staatlichen und privatwirtschaftlichen Organisationen und Institutionen zusammen.

Der größte Kooperationspartner in Deutschland ist das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, für das die telc gGmbH die Prüfung zum Abschluss der Integrationskurse durchführt. Im Bereich des herkunftssprachlichen Unterrichts besteht eine Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium für Türkischprüfungen. Mit dem saarländischen Ministerium für Bildung und Kultur arbeitet die telc gGmbH schon seit Langem im Bereich des mittleren Bildungsabschlusses in den Fremdsprachen Englisch und Französisch zusammen. In der Lehrerfortbildung kooperiert die telc gGmbH mit dem Pädagogischen Landes institut von Rheinland-Pfalz in Speyer und ist in mehreren Bundesländern Anbieter von Lehrerfortbildungen.

 

Welche Prüfungen gibt es und in welchen Sprachen?

Das Zertifikatsspektrum von telc – language tests umfasst mehr als 80 Prüfungen in zehn Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch und Arabisch). Geprüft werden die Kompetenzniveaus A1 bis C2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER), sich alle telc Sprachprüfungen orientieren an dessen kommunikativem Ansatz sich alle telc Sprachprüfungen orientieren.

 

Wo und von wem sind telc Zertifikate anerkannt?

Aufgrund einheitlicher Test- und Bewertungsverfahren entsprechend dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen genießen telc Zertifikate weltweite Anerkennung in der Arbeitswelt und in akademischen Einrichtungen (z.B. Universitäten und Hochschulen).

Die telc gGmbH ist Mitglied der „Association of Language Testers in Europe“ (ALTE), einem Zusammenschluss der wichtigsten europäischen Sprachtestanbieter, die nach internationalen Gütestandards prüfen. Die ALTE ist als Dachorganisation für die Qualitätssicherung ihrer Mitglieder verantwortlich. Da der Referenzrahmen selbst nicht geschützt ist, ist über die ALTE-Mitgliedschaft die wissenschaftlich korrekte Einordnung auf der jeweiligen GER-Stufe und somit auch die internationale Anerkennung gesichert.



Für ausführlichere Informationen, auch über Termine und Preise, wenden Sie sich bitte an uns per E-Mail: yukon-karriere-akademie@gmx.de   

Vielen Dank!